Telefonservice unter 0800 123 456

  Kostenloser Versand

  14 Tage kostenloser Umtausch

  Sicher einkaufen dank SSL

7 Dinge, die sich in Zukunft bei der Eventplanung verändern werden

In den meisten Ländern sind zum Teil erhebliche Lockerungen eingetreten. Viele befinden uns nach der Quarantäne aufgrund von COVID-19 wieder aufgeregt in der Anfangsphase der Planung von Veranstaltungen. Egal, ob Sie eine Geburtstagsfeier, eine Hochzeit, eine Bar, eine Jubiläumsfeier oder etwas dazwischen planen: Bevor wir wieder große Events veranstalten können müssen einige Veränderungen berücksichtigt werden.

Die neue Normalität für alle Arten von Ereignissen variieren jedoch je nach Standort, da die Zeitpläne und Einschränkungen für die Wiedereröffnung in den Bundesländern unterschiedlich sind. Wir haben uns mit einigen Veranstaltungsplanern und Fachleuten aus der Eventbranche besprochen und Erkenntnisse für die Zukunft ausgetauscht. 

 

Hier sind 7 Dinge, die Sie in Zukunft von echten Eventprofis in der Eventplanung erwarten können.

 

Kleinere, intimere Ereignisse

Da soziale Distanzierung auf absehbare Zeit immer noch im Vordergrund steht, werden kleinere, intimere Veranstaltungen weiterhin ein Standard für Zusammenkünfte sein. Vor diesem Hintergrund kann dieser neue Trend für Veranstaltungen definitiv als eine gute Veränderung angesehen werden!

Wir glauben, dass die Ereignisse kleiner werden und sich in Zukunft intimer anfühlen werden. Es ist eine Veränderung, über die wir uns freuen, denn die Menschen können sich wirklich darauf konzentrieren, ihren Nächsten und Liebsten ein unvergessliches Erlebnis für ihre Feier zu bieten! Jedes Detail wird so viel bewusster sein.

 

Erhöhte Sicherheitsmaßnahmen

Scheint ein Kinderspiel zu sein, aber dieser Tipp für bevorstehende Veranstaltungen könnte nicht wichtiger sein: Sommerpartys können immer noch festlich und sicher sein. Vom Abendessen im Picknickstil über Filmabende im Hinterhof bis hin zu Cocktailstunden in der Auffahrt werden wir Menschen sehen, die auf ganz neue Weise Veranstaltungen zu Hause genießen. 

Essensabgaben von lokalen Caterern zu verwenden und einige altmodische Spiele im Garten zu integrieren“, um die Erwartungen vor der Ankunft der Gäste festzulegen und „ihnen mitzuteilen, welche Maßnahmen Sie ergriffen haben, um alle komfortabel und sicher zu halten. 

Wenn Sie eine Einladung verschicken, erklären Sie unbedingt, wie Sie sich um die Anliegen Ihrer Gäste kümmern werden - Desinfektionsstation, Einwegbesteck, vorab abgefüllte Cocktails und ein großer Badezimmerraum mit einer dazugehörigen Desinfektionstoilette nach jedem Gebrauch sind nur einige Möglichkeiten, die Gäste zu beruhigen.

 

Kleine Essensstationen

Mit erhöhten Sicherheitsmaßnahmen gehen kleine Lebensmittelstationen als Trend für zukünftige Ereignisse einher.

Die Schulungen und Verfahren der Mitarbeiter werden sich auf die Gesundheit aller konzentrieren! Buffets werden anders sein, eher wie kleine Stationen, um das Gedränge zu verringern. Jede Buffetstation wird höchstwahrscheinlich von einem Koch oder Kellner betrieben, wobei die Sicherheit während des Servierens mit Handschuhen und Gesichtsmasken berücksichtigt wird. Der Kauf eines Händedesinfektionsmittels für alle Stationen ist definitiv auch unser Thema.

 

Mehr digitale Erfahrungen

Während der Quarantäne haben wir alle gelernt, wie man virtuelle Veranstaltungen von zu Hause aus veranstaltet. Wir können davon ausgehen, dass digitale Erlebnisse weiterhin ein neuer Trend für bevorstehende Veranstaltungen und Planungen sind. Bräute, Bräutigame und Party-Gastgeber sollten mit mehr virtuellen Meetings und Besichtigungen der Veranstaltungsorte rechnen und weniger Zeit mit ihren Event-Profis verbringen.

Viele Unternehmen werden zum ersten Mal online gehen, insbesondere diejenigen in der Eventbranche, die stark auf persönliche Erfahrungen angewiesen sind. Wir alle in der Hochzeitsbranche müssen kreativ denken, um die Beschränkungen zu berücksichtigen, die für Versammlungen gelten. Alle Beteiligten müssen im weiteren Verlauf irgendeine Form von Technologie in ihr Geschäft und ihre Kommunikation integrieren.

Zum Beispiel haben einige ein ausgewogenes Verhältnis zwischen der Nutzung von Technologie zur Betreuung ihrer Kunden gefunden und bieten dennoch großartige Vorteile wie kompetente Beratung durch ein Kunden Experience-Team, kostenlose Farbfelder und ein kostenloses Anprobieren für den Bräutigam zu Hause. Alles, was sie tun können, um High-Tech und High-Touch mit unseren Paaren zu halten. 

 

Fernbedienung, virtuelle und Feiern Zuhause sind hier, um zu bleiben

Mit mehr digitalen Erlebnissen und kleineren Veranstaltungen wird die Fortsetzung von virtuellen und Heimveranstaltungen weiterhin beliebt sein. Es ist äußerst wichtig, vorerst weiterhin soziale Distanzierung bei Veranstaltungen zu üben. Bei Veranstaltungen mit Zeremonien ist es möglicherweise am besten, Live-Streams zu übertragen, während die Gästelisten begrenzt sind. Wir erwarten auch die Verwendung von digitalen Einladungen, virtuellen Geschenken und Hinterhoffeiern.

Die Konzentration auf Remote-Feiern, virtuelle Hochzeitstage und Gelübde zu Hause ist vorerst eine großartige Möglichkeit, um die Liebe mit angemessenem sozialen Umfeld weiter voranzutreiben Distanzierung - Aber was passiert, wenn es Zeit ist, zur Party zurückzukehren? Wir würden niemals Gäste zwingen wollen, 2 Meter voneinander entfernt auf der Tanzfläche zu stehen oder den Jungvermählten mit Masken über den Gesichtern einen Toast zu geben. Der erste Schritt besteht also darin, Veranstaltungen mit einem angemessenen Zeitrahmen zu planen. 

Sobald wir endlich in die Saison der genehmigten Zusammenkünfte starten können, werden wir uns darauf konzentrieren, dass sich das Paar und seine Gäste vom gesamten Anbieterteam wohl, sicher und betreut fühlen, ohne die Vision von Erfahrung und Design zu beeinträchtigen. Dies bedeutet, das Bewusstsein für die ordnungsgemäße Handhabung von Lebensmitteln und Getränken bei behandschuhten Mitarbeitern zu schärfen, verderbliche Stationen abzudecken und die Mitarbeiter dazu zu bringen, die früher als Selbstbedienungsartikel geltenden Artikel (Cocktailservietten, Brötchen, Rührer) zu verteilen.

 

Der Beginn der persönlichen Planung und neue Fragen

Die Staaten öffnen sich unterschiedlich schnell und wir sind an einem Punkt angelangt, an dem wir einige persönliche Treffen beginnen können. Bei Hochzeiten ist dies äußerst wichtig. Nun, da die Zeit gekommen ist, welche neuen Fragen müssen gestellt werden?

Die Antwort ist der gleiche Ansatz, den wir immer gewählt haben: Was ist die Vision unserer Kunden für ihr Hochzeitswochenende und was sind die wichtigsten Elemente für sie? Als Team haben wir 18 Hochzeiten ab Frühjahr und Sommer 2020 verschoben. Ich kann mit Zuversicht sagen, dass jeder einzelne Fall ein völlig einzigartiger Fall war, und wir haben den Ansatz, unsere Empfehlungen und die Strategie entsprechend angepasst. 

Für bevorstehende Hochzeiten, die später in diesem Jahr stattfinden: "Wir bereiten uns darauf vor, ihre Verkostungen, Komplettlösungen und Design-Sessions wieder in die Bücher aufzunehmen, was ein unglaubliches Gefühl ist. Bei jedem einzelnen sorgen wir jedoch auch für ein umfassendes Gespräch, in dem wichtige Elemente besprochen werden:

 

  1. Wie sieht ihre Gästezahl aus? Welcher Teil ihrer ursprünglichen Liste bestand aus internationalen Begleitern oder älteren Familienmitgliedern? Wie können wir mit dem Caterer eine neue Wahlbeteiligung aushandeln?
  2. Möchten wir irgendeine Form von Live-Streaming einbinden oder, wenn wir keine Videografie im Budget hatten, ist dies vielleicht eine neue Investition und etwas, das mit denen geteilt werden kann, die sich nicht wohl fühlen?
  3. Für Paare im Herbst, die ab dem Frühjahr einen neuen Termin festgelegt haben - welche Designelemente müssen wir schwenken? Anstatt bei der Zeremonie Blumensamen zu verteilen, schauen wir uns die Fleecedecken an.
  4. Und wenn die Bestellungen für den Aufenthalt zu Hause verlängert werden, besprechen wir natürlich die wichtigsten Elemente für Sie beide und die beste Option für einen Umplan oder einen Pivot! "

 

Fazit: Menschen vermissen Menschen! Nachdem dies gesagt ist, erwarten wir einen Ansturm von Feierlichkeiten, sobald wir die Erlaubnis haben, mit dem Sammeln zu beginnen. 

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Aktuell im Blog
Jetzt mitmachen - Hilfe für...

Andreas Wais von Pirates Bodensee organisiert diese Kampagne. [mehr]

Initiative Veranstaltungswirtschaft

Menschen, die innerhalb der Veranstaltungswirtschaft tätig sind, wissen bestens um unsere... [mehr]

7 Dinge, die sich in Zukunft bei der...

Die Staaten beginnen sich zu öffnen, und wir befinden uns nach der Quarantäne aufgrund von... [mehr]

Ihre wichtigsten Fragen rund um COVID-19,...

Ihre wichtigsten geschäftlichen Fragen rund um COVID-19, beantwortet! Da die Party- und... [mehr]

So buchen Sie virtuelle Party...

Eine virtuelle Party ist aufgrund von COVID-19 der neue Standard, um besondere Momente und... [mehr]

COVID-19 und bevorstehende Veranstaltungen

Angesichts der anhaltenden Bedenken in Bezug auf COVID-19 und der landesweiten Begrenzung der... [mehr]

Eventmodule.de bietet Veranstaltern und...

Während es Spaß macht, auf Partys zu gehen, kann es manchmal stressig sein, sie zu schmeissen.... [mehr]

8 Tipps wie Sie eine virtuelle Party...

Wenn Sie sich entschieden haben, eine bevorstehende Veranstaltung (Geburtstagsfeier, Hochzeit,... [mehr]

So planen Sie eine Überraschungsparty...

Kennen Sie jemanden, der aufgrund von COVID-19 in der Quarantäne einen Geburtstag oder ein... [mehr]

So buchen Sie einen DJ für eine Veranstaltung

Es kann schwierig herauszufinden, wie man einen guten DJ findet - geschweige denn, wie viel man... [mehr]